DIY

Urlaubsfotos ansprechend verpackt verschenken

Bilder-Mobile aus Treibholz

Natürliche Mitbringsel aus dem Urlaub wie Treibholz eignen sich ideal, um dekorative Dinge daraus zu basteln. Zum einen stammen derartige Accessoires aus der Natur und strahlen einen tollen Charme aus, zum anderen erinnern sie an die schönsten Momente des Jahres. Wir zeigen dir, wie du mit etwas Treibholz, Urlaubsfotos, aber auch Karten oder Erinnerungen ein schönes Mobile erstellst. Es eignet sich nicht nur nach einem gemeinsamen Urlaub optimal zum Verschenken und kreativen Inszenieren von Fotografien. Auch zu Geburtstagen, Weihnachten oder sonstigen Anlässen machst du anderen damit eine besondere Freude.

Benötigtes Material:

  • mehrere Äste (Treibholz vom Meer, Äste aus dem Wald usw.)
  • Wäscheklammern (am besten kleine Varianten)
  • Kordel, Jute-Band oder ähnliches
  • Schere
  • evtl. Farbe

Kleine Wäscheklammern und Kordeln oder Bänder, wie in unserem Beispiel findest du in gut sortierten Bastelgeschäften oder online. Du kannst natürlich auch bunte Ausführungen nehmen. Schau einfach was zum Stil der Beschenkten am besten passt.

Schritt 1 – Äste anordnen

Bevor du damit beginnst das Holz zusammenzubinden, solltest du dir die einzelnen Stöcke bereitlegen und verschiedene Möglichkeiten ausprobieren. Bedenke, dass das Mobile möglichst gerade hängen soll und kombiniere das Holz entsprechend. Gerne dürfen die Längen und Größen der Äste unterschiedlich sein. Schließlich handelt es sich um ein natürliches Präsent und da muss es nicht perfekt wirken. Im Gegenteil: Umso individueller das Mobile, desto besser!

Tipp: Solltest du dein Holz farbig bemalen wollen, ist es vorteilhaft die vielleicht noch vorhandene Rinde zu entfernen. Dann hält die Farbe besser und vor allem dauerhaft. Am einfachsten geht das Bemalen, wenn du das Holz einfach in Farbe tauchst und gut abtropfen lässt. Anschließend vollständig trocknen lassen.

Schritt 2 – Holz verbinden und justieren

Sobald das Holz vorbereitet ist und du die optimale Kombinationslösung gefunden hast, kannst du es mit einer Schnur/Kordel verknoten und ausbalancieren. Je nach Hölzern ist hierbei etwas Geduld erforderlich. Aber insgesamt hast du dieses Mobile sehr schnell gemacht! Knote Doppelknoten damit alles sicher hält. Am oberen Ende musst du zum Aufhängen ausreichend Band einplanen!

Ob du immer zwei Stellen der Äste mit den jeweils anderen Hölzern verbindest oder lediglich einen mittigen Knoten anbringst, bleibt dir überlassen. Sei kreativ und mache einfach, was dir am besten gefällt!

Zum Beschweren am unteren Teil des Mobiles kleinere Holzstücke zusammenbinden. Auch Steine oder andere etwas schwerere Dinge sind für diesen Zweck einsetzbar.

Schritt 3 – Bilder, Fotos und Co. befestigen

Sobald das Mobile fertig ist, kommt das Beste: Jetzt kannst du es mit schönen Urlaubsfotos oder Postkarten bestücken. Auch Konzertkarten, Gedichte oder andere Kleinigkeiten, die auf besondere Erlebnisse aufmerksam machen, sind denkbar. Im Grunde geht es ja darum andere zu überraschen und wie könnte das leichter gehen, als mit Erinnerungen an gemeinsame Stunden?

Probiere es aus und du wirst sehen, dass es super einfach ist ein derartiges Mobile zu kreieren!

PS: Da sich das lose Verpacken eines Mobiles etwas schwierig gestaltet, könntest du es alternativ auf einen länglichen Karton legen und es dann mit einem hübschen Geschenkpapier einpacken. Durch Fixieren mit transparentem Tesa-Film oder gemustertem Masking-Tape am Karton verrutscht das Mobile nicht und Beschenkte können es beim Auspacken direkt in voller Pracht bestaunen ; )

Möchtest Du diesen Artikel bewerten?

Dieser Artikel wurde von insgesamt 241 anderen Nutzern im Durchschnitt mit 4,6 von 5 möglichen Punkten bewertet.

Ein DIY-Tutorial von Gabriele Klose

Gabriele Klose

Gabriele Klose ist seit 2011 selbstständige Webworkerin und Gesellschafterin der bohnline Medienservice GbR. Seither beschäftigt sie sich hauptberuflich mit der Texterstellung für zahlreiche Unternehmen. Gleichzeitig führt sie mehrere Blogs, darunter das Wohnmagazin wohncore.de. Dort lebt sie ihre Leidenschaft für Do-it-yourself, Dekoration und Ordnung aus. Mit Kreativität entwickelt sie regelmäßig neue Ideen und realisiert sie in individuellen Projekten.

Für wen suchst Du ein Geschenk?

Weiblich oder Männlich?

Welche Altersgruppe?

Irgendwelche Vorlieben?

In welcher Beziehung?

Wieviel darfs kosten?

von bis Euro
Filter zurücksetzen