Wie viele Tage bis Weihnachten?

Bis zum 24. Dezember 2017 sind es noch genau 63 Tage!

Um sich die ersten Gedanken zu den perfekten Geschenken für die Lieben zu machen ist es aber nie zu früh.

Weihnachtsgeschenke

Weihnachten, das Fest der Liebe und Besinnlichkeit. Leider sieht die Vorweihnachtszeit oft alles andere, als besinnlich aus. Stattdessen wird durch die Geschäfte gehetzt und gestresst nach originellen Produkten gesucht, um am Ende wieder bei klassischen Standardgeschenken wie Pralinen aus dem Supermarkt zu landen.

Wir möchten das ändern und haben sorgfältig ausgewählte Präsente arrangiert, die Deine Lieben begeistern werden. Egal ob personalisierbare Wohnaccessoires, spannende Erlebnisgeschenke oder humorvolle Finessen für Groß und Klein. Dank unseres praktischen Filtersystems kannst Du die vielfältige Auswahl gezielt an Deine Ansprüche anpassen und wirst so noch schneller fündig. Viel Spaß beim Stöbern und Wünsche erfüllen!

Produktfinder einsetzen und Sortiment filtern!

Unser Produktfinder ist eine hervorragende Abkürzung beim Weihnachtsshopping. Damit kannst Du mehrere Filter setzen, welche die von uns recherchierten Geschenkideen individuell an Deinen Bedarf anpassen. Alle Artikel, die Deinen Vorgaben nicht entsprechen, verschwinden direkt aus der Vorauswahl. Legen wir los:

  • Geschlecht: Klicke auf „weiblich“ oder „männlich“, um die Artikel geschlechtsspezifisch zu sortieren.
  • Altersgruppe: Abhängig vom Alter lassen sich die Geschenkideen auswählen.
  • Vorlieben: Falls Dir Vorlieben wie „persönlich“, „romantisch“ oder „genießbar“ bekannt sind, setze einen Haken beim jeweiligen Filter, um die Recherche gezielt fortzusetzen.
  • Beziehung: Bist Du mit den Personen, die Du beschenken möchtest, verwandt, bekannt oder handelt es sich um eine geschäftliche Beziehung?
  • Kosten: Hier kannst Du eine Preisspanne festlegen.
  • Suche: Wenn Du einen konkreten Wunsch kennst, lässt sich über das Suchfenster danach Ausschau halten.  

Fündig geworden? Klasse, dann einfach auf die Geschenkidee klicken und Du erhältst weiterführende Informationen dazu. Außerdem gelangst Du über einen deutlich erkennbaren Button „weiter zum Online Shop“ des jeweiligen Anbieters. Nur wenige Klicks sind erforderlich, um die Bestellung abzuschließen. Unter was-soll-ich-schenken.net kannst Du Deine Weihnachtseinkäufe somit super bequem erledigen, ohne an Öffnungszeiten gebunden zu sein oder das Haus verlassen zu müssen. Kein Stress, kein Gedränge in überfüllten Läden. Mehr Komfort geht nicht!

Weihnachtsgeschenke für Frauen

Viele Frauen lieben zu Weihnachten Romantik- und Wellness-Geschenke, aber eben nicht alle. Aus diesem Grund haben wir bei unserer Geschenkeauswahl Wert auf Abwechslung und Individualität gelegt. Neben liebevoll gestalteten Schmuckstücken und Gutscheinen für einen Aufenthalt im Wellnesshotel, präsentieren wir raffinierte Dekorationsobjekte für die Wohnung und modische Accessoires. Insbesondere zur kalten Weihnachtszeit sind in der Damenwelt wärmende Artikel populär. Das Spektrum reicht von der Ganzkörper-Kuscheldecke über beheizbare Hausschuhe bis hin zum Heizkissen in Schokokeks-Optik.

Um Dir die Entscheidung zu erleichtern, haben wir einige Anregungen gebündelt:

Für die Partnerin

Neben Halsketten, Ohrringen oder sonstigem Schmuck, kommen persönliche Accessoires mit Gravur sehr gut an. Aber auch Zeit zu zweit in Form von Candle-Light-Dinner oder Entspannung beim Floating ist gefragt. Ihr führt eine Fernbeziehung? Auch dafür stehen Produkte bereit.

Für Mamas

Bücher wie „Die Mama-Trickkiste“, bedruckte Tassen mit Spruch oder eine Vase mit Botschaft sind nur wenige Anregungen.

Für Schwangere

Werdenden Müttern kannst Du mit lustigen Schwangerschafts-T-Shirts, Windeltorten oder einem Badewannenkissen für erholsamen Stunden eine Freude machen.

Für die Freundin / Schwester

Freundinnen und Schwestern können sich gemeinsame Zeit über Gutscheine für Unternehmungen schenken. Aber auch Dekoratives, Geschenksets mit Kosmetik oder Artikel für Trendsetterinnen sind verfügbar. Unter anderem garantiert der Hype um Einhörner witzige Geschenke für Frauen.

Tipp für Männer

Vielen Frauen ist Weihnachten überaus wichtig und sie wünschen sich von ihrem Partner mehr, als Pralinen, Blumen oder Parfüm. Das heißt jedoch nicht, dass es luxuriöser Schmuck oder das Wochenende in Paris sein muss. Sicherlich wäre die Begeisterung groß, aber schon ein persönlich gestaltetes Extra zeigt Deiner besseren Hälfte, dass Du Dir Mühe gegeben hast und sie es Dir Wert ist. Ein Kissen mit individuellem Text inklusive des Jahrestags, ein gerahmtes Foto von euch, ein Gutschein für einen Tag zu zweit oder etwas Ähnliches, wird sie sicherlich überzeugen. Geh auf ihre Interessen ein und sei kreativ!

Weihnachtsgeschenke für Männer

Vielen Männern fällt es schwer Weihnachtswünsche zu äußern. Sätze wie „Ich habe alles“ oder „Mir fällt gerade nichts ein“ dürften bekannt sein. Mit leeren Händen möchte natürlich trotzdem niemand unter dem Weihnachtsbaum sitzen. Um Bruder, Ehemann, Kumpel oder Sohn zu überraschen, lohnt sich der Blick in folgende Liste. Wir haben einige Männergeschenke aus unserem Angebot ausgewählt und kategorisiert:

  • Partner: Wer dem Partner zu Weihnachten eine intime Freude machen möchte, könnte mit Grey’s Lust Collection einen Volltreffer landen. Das Präsent basiert auf dem Bestseller 50 Shades of Grey von E. L. James und ist geprägt von erotischem Zubehör für lustvolle Entdeckungsreisen. Möchtest Du Deinen Partner stattdessen mit einer wohltuenden Massage verwöhnen, könnte ein Wellnessprogramm für Männer die bessere Wahl sein.
  • Grillfan: Männer am Grill sind glückliche Männer. Zumindest gilt das für BBQ-Fans. Dank großzügiger Auswahl an Grillzubehör steht ein facettenreiches Repertoire an Geschenkideen zur Verfügung. Grillbrandeisen mit Gravur sind nicht weniger attraktiv, wie ein Grillkurs. Auch witzige Grillschürzen oder Grillbesteck mit seinem Namen kommen in Frage.
  • Kumpel: Wenn sich Kumpels beschenken, ist oft Humor im Spiel und das ist auch gut so. Ein lustiges Sprüche-Shirt oder eine Comicfigur, die nach der realen Optik des Beschenkten angefertigt wird, gewährleisten Spaß pur.
  • Sportfreaks: Aktive Männer machst Du mit einem Tandemflug, Bodyflying oder Sportgeräten wie Tischtennisplatten glücklich.
  • Motorsportbegeisterte: Für Liebhaber dröhnender Motoren und ordentlich Tempo bieten sich Gutscheine zum Quad-, Ferrari- oder Speedboot-Fahren an.
  • Genießer: Genussmenschen wiederum freuen sich möglicherweise über Sets mit internationalen Biersorten, ein Käse-Abo oder eine edle Whiskykaraffe.

Weihnachtsgeschenke für Kinder

Für Kinder ist Weihnachten etwas ganze Besonderes. Wochen zuvor fiebern sie Heilig Abend entgegen und versuchen sich das Warten mit dem Adventskalender zu verkürzen. Ist es dann endlich soweit, blicken die funkelnden Kinderaugen gespannt zum Weihnachtsbaum. Stets in freudiger Erwartung darauf, was Christkind beziehungsweise Weihnachtsmann gebracht haben. Für Eltern, Freunde, Bekannte, Paten und alle anderen, die Kinder zu Weihachten überraschen möchten, wird der Einkauf der Geschenke allerdings von dem großen Aufgebot an Kinderprodukten erschwert. Hinzu kommt, dass viele Billigwaren am Markt erhältlich sind, die in vielerlei Hinsicht enttäuschend oder gar gefährlich sind. In unserem Shop findest Du ausschließlich Kindergeschenke aus hochwertigen Materialien mit sauberer Verarbeitung.

Neben speziellen Geschenken für Mädchen und Jungen hält die Vorauswahl neutrale Präsente bereit, die sich geschlechtsunabhängig schenken lassen. Darunter ein schicker Kindersessel mit Namensbestickung, ein XXL-Ausmalbild oder der geheimnisvolle Kinetic Sand. Im Idealfall wählst Du die Kinderüberraschung anhand der Vorlieben aus. Handelt es sich um kleine Entdecker und Forscher, könnten Dinge wie Programmierbaukästen oder Mikroskope das Richtige sein. Ist das Kind für seine Aktivität bekannt, sind Klettergerüste, Box-Sets oder ein Tisch-Kicker besser. Ebenfalls ratsam sind Spielsachen, welche das Spielen zuhause an kalten Tagen abwechslungsreicher machen. Playmobil ist hierfür genauso gut geeignet, wie Spielhäuser oder Gesellschaftsspiele. Steht der Lerneffekt im Fokus, profitierst Du von reichlich Kinderartikeln mit Mehrwert. Während manche die motorischen Fähigkeiten ansprechen, fordern andere Konzentration und Geschicklichkeit.

Wenn Du nichts Materielles überreichen möchtest, sind Erlebnisse für Kinder eine erstklassige Alternative. Fünf Anregungen:

Passe ein solches Erlebnis jedoch immer Alter und Interessen der Kinder an!

Grundsätzlich ist es elementar die Eltern zu fragen, was sich der Nachwuchs wünscht beziehungsweise welche Anschaffungen gerade anstehen. So kannst Du vermeiden, dass andere die identische Idee haben und das Kind an Heilig Abend etwas doppelt bekommt.

Ganz wichtig: Viele Kinder glauben glücklicherweise noch an den Weihnachtsmann. Diesen Glauben darfst Du keinesfalls zerstören. Gehe daher in Sachen Wunschzettel behutsam vor und bewahre den Zauber der Feierlichkeit! Im Zweifelsfall Rücksprache mit den Eltern halten.

Tipp zur Adventszeit

Die Adventszeit ist prädestiniert, um Kindern die Vorfreude auf das große Fest zu versüßen. Besonders spannend lassen sich die Wochen vor Weihnachten mit einem selbst gemachten Adventskalender gestalten. Ob dabei vorwiegend Süßigkeiten verpackt werden oder andere Kleinigkeiten, spielt dabei eine untergeordnete Rolle. In erster Linie geht es um den Spaß daran, jeden Tag eine neue Überraschung im Kalender zu finden. Die Vielzahl an Bastelanleitungen für einen kindgerechten Adventskalender ist schier endlos.

Neben unseren DIY-Lösungen möchten wir auf das folgende Video aufmerksam machen, das drei kreative Adventskalender vorstellt. Darunter eine Lastminute-Lösung, wenn die Zeit drängt:

Anregungen zum Adventskalender-Inhalt liefert das nächste Video:

Weihnachtsgeschenke für Eltern

Für Eltern ist gemeinsame Zeit mit ihren Kindern in der Regel das höchste Gut. Leider bleibt im Alltag oft zu wenig Zeit, um Mutter und Vater regelmäßig zu besuchen. Dieser Umstand macht gemeinsame Erlebnisse als Weihnachtsgeschenk umso interessanter. Ob dafür ein Krimi-Dinner, ein Varieté-Besuch oder eine andere Freizeitaktivität zum Einsatz kommt, hängt ganz von den Interessen ab. Gleichzeitig sind wohltuende Geschenke eine feine Sache. Vielleicht ist es möglich mit Geschwistern zusammenzulegen, um Eltern einen Kurzurlaub zu gönnen oder körperliche Erholung in einem Wellnesstempel. Materielle Präsente sind nicht weniger üppig vorhanden. Schau Dich in der Abteilung Geschenke für Eltern um und begeistere sie mit Einfallsreichtum.

Auch speziell für Jugendliche, oder Omas und Opas sind optimale Inspirationen vorhanden.

Weihnachtsgeschenke für Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner

Der Kauf von Aufmerksamkeiten für Kunden, Kollegen, Geschäftspartner oder gar den Chef ist mit einigen Herausforderungen verbunden. Unser Produktfinder hilft Dir. Am einfachsten gelingt die Auswahl, wenn Dir Vorlieben bekannt sind. Mag der Vorgesetzte Schokolade oder trinkt gerne Whisky? Dann wäre die Abteilung für genießbare Produkte mit geschmackvollen Weinkisten, erlesenen Pralinen, stilvollen Schwenkgläsern und Sonstigem angebracht. Sind aufgrund der Branche technische Utensilien passender, nutze den Filter und finde seriöse Aufmerksamkeiten!

Möchtest Du Dich beim Personal zum Jahresende für die erbrachten Leistungen bedanken, wechsle in das Sortiment für Mitarbeitergeschenke und schau Dich dort um!

Persönliche Geschenkideen

Weihnachten ist eine wunderbare Gelegenheit, um den Liebsten persönliche Geschenke vorzubereiten. Diese unterscheiden sich von Standards vorwiegend dadurch, dass es sich um Unikate handelt. Ihre Einzigartigkeit erhalten sie über eine Gravur, ein Foto oder ein anderes individuelles Element. Von solchen Geschenken geht ein ganz besonderer Charme aus.

Entscheidend ist, dass ein Produkt möglichst gut zur Person passt. Eine Familie, die gerade in das eigene Haus gezogen ist, könntest Du mit einer Laterne inklusive Familienname beschenken, die den Eingangsbereich dekoriert. Ein Kaffeetrinker ist mit einer Zauber-Fototasse gut beraten, für ein Neugeborenes wäre eine Schnullerkette mit Name der Hit und ein Kuscheltier, das anhand einer Kinderzeichnung angefertigt wird, landet nur in den wenigsten Kinderzimmern. Wie Du siehst, gibt es diverse Möglichkeiten charakteristische Weihnachtsgeschenke zu machen.

Weihnachtsgeschenke selber machen

Noch persönlicher, wird es mit gebastelten Weihnachtsgeschenken. Da es zum Ende des Jahres nur noch wenige Tage sind, wäre ein selbst gemachter Kalender praktisch. In Drogerien und Bastelgeschäften findest Du Bastel- beziehungsweise Fotokalender. Die lassen sich mit Bildern, Tickets oder anderen flachen Utensilien bestücken. Auf diese Weise erinnerst Du an gemeinsame Momente oder verstärkst die Vorfreude auf bevorstehende Ereignisse. Fotos sind generell eine wunderbare Sache für Selbstgemachtes. Sie werden auf Textilien wie Shirts, Kissen und Kochschürzen gedruckt, gerahmt oder anderweitig in Szene gesetzt. Schau mal in unseren Do-it-yourself-Anleitungen vorbei!

Auch Backwaren, wie selbst gemachte Plätzchen, weihnachtliche Kuchen oder das Lebkuchenhaus für die Kleinsten, wären hübsche Mitbringsel zum Fest. Vielleicht hast Du sogar Zeit Liköre, Marmelade oder feine Pralinen anzufertigen. Selbstgemachtes kommt von Herzen und zeigt anderen, dass Du keine Mühe gescheut hast. Umso größer die Begeisterung beim Auspacken.

Für unvergessliche Momente: Erlebnisgeschenke!

Was schenkt man Menschen, die alles haben oder nichts Materielles benötigen? Ganz einfach: Erlebnisgeschenke! Da die Nachfrage nach erlebbaren Geschenken kontinuierlich steigt, gibt es inzwischen Angebote für jeden Bedarf: Wellness-Tage, Fahrten mit rasanten Fahrzeugen, sportliche Aktivitäten, actiongeladene Abenteuer in freier Wildbahn und mehr.

Größtenteils bekommst Du beim Kauf solcher Präsente einen Gutschein oder eine kleine Box mit informativen Unterlagen dazu. Um die Überraschung ein wenig aufzupeppen, empfehlen wir das Verpacken mit thematisch passenden Accessoires. Was beim Wellnessurlaub der kuschelige Bademantel sein könnte, wäre beim Gutschein für eine Hot Chocolate Massage die Trinkschokolade.

Weitere Anregungen finden

Wirf auch einen Blick in unsere Kategorie für Anregungen zum Adventskalender oder Nikolaus und finde Präsente für die Vorweihnachtszeit. Du bist trotz unseres Produktfinders nicht fündig geworden? Dann nutze alternativ diese Kategorien:

  • nach Personen: Hier wurde das Sortiment nach Personengruppen wie Frauen, Männer, Großeltern und Freunde kategorisiert.
  • nach Rubrik: Unsere Rubriken enthalten beispielsweise elektronische, musikalische, sportliche und wohnliche Produkte.
  • nach Preis: Wenn Du ein festes Budget hast, wähle die entsprechende Kategorie, um ausschließlich Artikelvorschläge in diesem Preisrahmen zu generieren.
  • nach Thema: Es soll ein Geschenk zum Thema Fernweh, Religion oder Wellness sein? Dann ist dieses Produktarrangement ideal. Klicke einfach auf eine Kategorie und stöbere los!

Allgemeine Tipps zu Weihnachtsgeschenken

  • Budget: Zu Weihnachten brauchst Du in der Regel mehrere Geschenke für alle Deine Lieben. Um die Haushaltskasse nicht unnötig zu strapazieren, solltest Du vor Beginn Deiner Recherche ein finanzielles Limit festlegen. Den Gesamtbetrag, der für sämtliche Präsente reichen muss, teilst Du auf die Personen auf. So behältst Du den Überblick und verhinderst eine Kostenexplosion.
  • Wünsche: Notiere Dir Wünsche, die Familienmitglieder und Freunde im Laufe des Jahres äußern. Oft kommen im Laufe der Zeit einige tolle Geschenkideen zusammen. Anhand dieser Sammlung an Anregungen kannst Du rechtzeitig und ganz entspannt shoppen gehen.
  • Erledigungen: Du kaufst Weihnachtsgeschenke gerne über das Jahr verteilt, sobald Du etwas Passendes entdeckst? Das ist lobenswert, kann aber auch schnell dazu führen, dass Du für eine Person mehrere Dinge beschaffst und diese vergisst. Am besten machst Du eine Liste mit Einkäufen nach Personen sortiert.
  • Zeitplan: Beginne mindestens vier Wochen vor Weihnachten mit der Suche nach Weihnachtsgeschenken. Dieser Zeitraum ist vorteilhaft, weil dann auch Spielraum für Bestellungen mit längeren Lieferzeiten bleibt. Ob Du Präsente nach und nach besorgst oder alles an einem Tag, bleibt Dir überlassen. Kalkuliere ausreichend Zeit zum Verpacken und beschaffe Geschenkpapier!
  • Weihnachtsgrüße: Eine kleine Karte mit ein paar persönlichen Worten kommen an Weihnachten immer gut an. Das Jahr neigt sich dem Ende und viele sind froh endlich ein wenig zur Ruhe zu kommen. Greife den Anlass auf und formuliere Wünsche für das nächste Jahr oder einige Zeilen, die gemeinsame Erlebnisse aus dem aktuellen Jahr zusammenfassen und wertschätzen.
  • Geld: Bares zu schenken, ist nicht die schlechteste Idee. Vor allem, wenn keine Wünsche bekannt sind und Dir nichts Sinnvolles einfällt. Scheine und Münzen nur in einen Briefumschlag stecken, wäre allerdings ziemlich langweilig. Im Bereich Geldgeschenke gibt es tolle Alternativen.
  • Umtausch: Niemand will es und doch passiert es: Weihnachtsgeschenke müssen umgetauscht werden. Bewahre für diesen Fall den Kassenbeleg aller Einkäufe auf!

Inspirationen zum Verpacken

Das Verpacken von Weihnachtsgeschenken kann zwar jede Menge Spaß machen, doch nicht jeder ist von dieser Aufgabe angetan. Sollte das auch auf Dich zutreffen und Du willst die Sache möglichst zügig hinter dich bringen, ist dieses Tutorial vielleicht Deine Rettung:

Du gehörst zu Denjenigen, die Stunden mit dem Inszenieren von Geschenken verbringen und es lieben einzigartige Verpackungen herzustellen? Dann unbedingt in das nächste Video reinschauen. Darin werden ästhetische Anregungen präsentiert:

Ergänzend einige Ideen für Geschenkverpackungen abseits von 08/15:

  • Geschenkpapier-Ersatz: Warum immer Geschenkpapier kaufen? Greife zu Landkarten, Backpapier oder Notenblättern!
  • Briefumschläge: Bastle Briefumschläge mit Bastelpapier und Geschenkpapierresten in Eigenregie! Wie das geht, erfährst Du hier.
  • Dosen: Diverse Lebensmittel werden in wiederverschließbaren Dosen verkauft.  Nutze die Behälter und beklebe sie mit festlichem Geschenkpapier. In wenigen Minuten hast Du selbst gemachte Geschenkverpackungen.
  • Kartons: Gleiches gilt für Schuhkartons. Auch die lassen sich super fix in Präsentboxen verwandeln.
  • Beutel: Schöne Stoffbeutel zum Einkaufen landen nach Weihnachten nicht auf dem Müll und sind somit eine nachhaltige Verpackungslösung.
  • Deko: Weihnachtliches wie Tannenzapfen, Christbaumkugeln oder Zimtstangen kannst Du zum Verzieren verwenden.

Entdecke jetzt unsere Weihnachtsgeschenke und finde Produkte mit dem gewissen Etwas!

Für wen suchst Du ein Geschenk?

Weiblich oder Männlich?

Welche Altersgruppe?

Irgendwelche Vorlieben?

In welcher Beziehung?

Wieviel darfs kosten?

von bis Euro
Filter zurücksetzen