ab 24,90 €

Schaum-Macher für die Badewanne

Für entspannte Abende in der Wanne

  • Für die perfekten Schaumlandschaften
  • Schäumt durch einfaches Shampoo oder Duschgel
  • Ganz ohne Chemikalien
  • Stabile, praktische Saugnapf-Halterung
0% empfehlen diese Geschenkidee weiter

Was du über dieses Geschenk wissen solltest

Es gibt einige Dinge, die wir lieben, egal in welcher Lebensphase wir uns gerade befinden und wie alt wir sind. Diese Dinge bringen uns sowohl im Kindesalter als auch im Erwachsenenalter viel Freude. Ein Schaumbad beispielsweise erfreut Groß und Klein und ist besonders für Frauen eine wahre Wohltat für das Gemüt. Doch wie entsteht eigentlich das perfekte Schaumbad und das mühelos, ohne Probleme und mit Geling-Garantie? Verschenke den Schaum-Macher für die Badewanne und zeige Badenixen wie perfekte Blubberblasen aussehen müssen!

Ein Bad soll für Entspannung und Ruhe sorgen. Zu diesem Wohlfühl-Erlebnis gehört definitiv jede Menge Schaum. Doch an einigen Tagen will einfach kein richtiger Schaum zustande kommen. Doch damit sich die Beschenkten ein Schaumbad gönnen können, wann immer ihnen danach ist, übernimmt der Schaummacher für die Badewanne diese lästige Arbeit. Ganz ohne Chemikalien zaubert der Bubble-Maker die schönste Schaumlandschaft. Dafür kann ganz normales Shampoo oder Duschgel verwendet werden.

Möchtest Du dieses Geschenk bewerten?

Dieses Geschenk wurde von insgesamt 109 anderen Nutzern im Durchschnitt mit 4,5 von 5 möglichen Punkten bewertet.

Wer freut sich besonders über dieses Geschenk?

Über den Schaum-Macher für die Badewanne freuen sich wohl am meisten Frauen und Männer im Alter zwischen 25 und 49 Jahren, die an einem kosmetischen oder kuscheligen Geschenk interessiert sind. Somit eignet sich dieses Präsent beispielsweise hervorragend für die Eltern, die Freundin oder den Freund. Den Preis von 24,90 Euro kann man für den Schaum-Macher für die Badewanne als durchaus fair bezeichnen.

Für wen suchst Du ein Geschenk?

Weiblich oder Männlich?

Welche Altersgruppe?

Irgendwelche Vorlieben?

In welcher Beziehung?

Wieviel darfs kosten?

von bis Euro
Filter zurücksetzen