• Suchmaschine für Geschenke seit 2014
  • Über 57 ausgewählte Partnershops
  • Mehr als 15.850 Geschenkideen
Was soll ich schenken? Menü Filter Deine Suchmaschine
für Geschenkideen

DIY-Kräuterstecker

DIY-Kräuterstecker

Kräuter sind in der gesunden und kreativen Küche unverzichtbar. Sie werden in der Regel auf dem Balkon oder direkt im Garten angepflanzt. Unerfahrene Kräuter-Freunde haben nicht selten ein wenig Mühe damit die verschiedenen Sorten auseinanderzuhalten. Damit je nach Rezept auch tatsächlich Basilikum, Oregano oder Thymian im Topf landen, leisten Kräuterstecker wertvolle Dienste. Sie werden direkt zu den Kräutern in die Erde gesteckt und verraten auf einen Blick, wie die jeweiligen Pflanzen heißen. Derartige Accessoires sind aber auch für erfahrene Kräuter-Fans ideal, da sie das Kräuter-Arrangement dekorativ abrunden. In dieser Bastelanleitung erfährst du, wie du mit wenig Aufwand kreative DIY-Kräuterstecker bastelst.

Materialliste:

  • Holz-Kochlöffel
  • Farbe (z.B. Acryl- oder Vollton- und Abtönfarbe)
  • Permanent-Marker
  • Mattlack (transparent, wasser- und wetterbeständig)
  • Pinsel
  • Kräuter

DIY-Kräuterstecker

Schritt 1 – Kochlöffel streichen

Du musst die Kochlöffel nicht zwangsläufig streichen. Du kannst sie auch so lassen wie sie sind und die Bezeichnungen für die Kräuter direkt auf das Holz schreiben. Wir fanden die Variante mit weißer Farbe jedoch dekorativer. Deshalb haben wir die Kochlöffel oberhalb mit weißer Voll- und Abtönfarbe gestrichen. Die Farbe anschließend gut trocknen lassen.

DIY-Kräuterstecker

DIY-Kräuterstecker

Schritt 2 – Kochlöffel beschriften

Jetzt kannst du die Kochlöffel mit den jeweiligen Kräuter-Namen beschriften. Ein Permanent-Marker eignet sich hierfür am besten. Wir haben einen schwarzen Stift genommen. Falls du das nicht möchtest, achte darauf, dass Untergrund und Schrift einen deutlichen Kontrast ergeben. Nur so kann man später alles gut lesen. Lasse auch den Text einige Minute trocknen.

DIY-Kräuterstecker

DIY-Kräuterstecker

Schritt 3 – Fixierung

Jetzt wird sowohl Farbe als auch Beschriftung mit transparentem Mattlack wetterfest gemacht. Schließlich müssen die DIY-Kräuterstecker Wind und Wetter aushalten. Der hier verwendete Mattlack ist wasser- und wetterbeständig und eignet sich daher ideal für diesen Zweck. Sprühe die Kochlöffel an den gestrichenen Stellen von allen Seiten mit dem Lack ein, um die Oberflächen zu versiegeln und haltbar zu machen. Halte dabei ausreichend Abstand und bewege deine Hand gleichmäßig, um Tropfnasen zu vermeiden.

Schritt 4 – Geschenk verpacken

Besonders toll wirken diese selbst gemachten Kräuter-Stecker, wenn du sie direkt mit passenden Kräutern verschenkst. Kaufe dafür zum Beispiel einen Topf Basilikum oder Thymian und stecke den passenden Kochlöffel dazu. Fertig ist ein kreatives Do-it-yourself-Geschenk mit praktischem Mehrwert für Beschenkte. Sollten extra Kräuter nicht gewünscht sein, weil sie bereits üppig vorhanden sind, kannst du sie auch einfach mit einem hübschen Geschenkband zusammenbinden und mit einem leckeren Rezept überreichen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Anleitung zur Herstellung eines Kräuteröls?

DIY-Kräuterstecker

Tipp: Ergänze deine Geschenkidee mit individuellen Pflegehinweisen zu den ausgewählten Kräutern! So können deine Lieben nichts mehr falsch machen und haben besonders lange Freude an den duftenden Pflanzen.

Ähnliche Geschenkideen