DIY

DIY-Bonbon-Schachtel

Süßigkeiten-Box aus Streichholzschachtel basteln

Du suchst ein hübsches Gastgeschenk oder ein kleines Mitbringsel für einen lieben Menschen? Wir zeigen dir, wie du mit einer XXL-Streichholzschachtel in wenigen Minuten ein kreatives Give-away bastelst, das du für Geburtstage, Weihnachten, Ostern, Hochzeiten und viele andere Gelegenheiten verwenden kannst. Im Inneren der selbst gemachten Box kannst du neben Bonbons auch Tee oder kleine Pralinen verstecken. Ganz nach Geschmack und Anlass!

Die Materialliste:

Für die Do-it-yourself-Bonbon-Schachtel benötigst du folgendes:

Schritt 1 – Papier zuschneiden

Zunächst musst du das Papier, das du zum Gestalten der Streichholzbox nehmen möchtest, auf die richtige Größe zuschneiden. Wir haben uns zum Beispiel dafür entschieden eine Streichholzbox mit weihnachtlichem Design umzugestalten. So wird sie sinnvoll wiederverwendet. Schlichtes braunes Geschenkpapier diente uns als Grundlage.

Schritt 2 – Papier fixieren

Nun musst du auf die entsprechenden Flächen der Schachtel Klebstoff auftragen. Achte darauf, dass du den Kleber sorgfältig und flächendeckend aufträgst. Nur so ist gewährleistet, dass das Papier zuverlässig hält. Anschließend drückst du das Geschenkpapier gründlich an. Arbeite dich am besten Fläche für Fläche vor, um zu vermeiden, dass deine Hände am Schluss voller Kleber sind ; )

Schritt 3 – Papierreste abschneiden

Für einen sauberen Abschluss jetzt noch schnell überstehendes Papier abschneiden.

Schritt 4 – Sprüche drucken und befestigen

Wenn du der Bonbon-Schachtel einen persönlichen Charakter verleihen willst, kannst du nette oder humorvolle Sprüche ausdrucken. Stelle die Schriftgröße passend ein. Den ausgedruckten Text schneidest du entsprechend der Flächen zu, auf die du sie kleben möchtest.

Wir haben zum Beispiel den Text „Macht süchtig“ und „Für Dich “ gewählt und jeweils auf eine kurze Seite der Schachtel geklebt.

Schritt 5 – Bonbon-Schachtel dekorieren

Zum Schluss kannst du die Bonbon-Schachtel mit kreativen Bändern dekorieren. In unserem Beispiel kam Häkelband und Geschenkband zum Einsatz. Während das Häkelband an den Kanten für einen hübscheren Abschluss sorgt, unterstreicht das Band mit dem Schriftzug „handmade with Love“ den DIY-Charme des Geschenks. Mit Klebstoff sorgst du bei der Dekoration für ausreichend Halt.

Schritt 6 – Süßigkeiten einfüllen

Zum Schluss noch das Wichtigste: Die Süßigkeiten! Schließlich sollen Naschkatzen und Schlemmermäuler auf ihre Kosten kommen : ) Welche Leckereien du verwendest, bleibt ganz dir überlassen. Besonders geeignet sind kleine Sünden, die nicht schmelzen. Pralinen und sonstiges aus Schokolode zum Schutz am besten in eine transparente Folie packen.

Wie du siehst, ist eine solche DIY-Bonbon-Schachtel super schnell gebastelt. Wie genau du die Streichholzschachtel kreierst, bleibt dir überlassen. Du kannst auch kunterbuntes Papier nehmen, die Texte an der langen Seite befestigen oder auf Deko-Bänder verzichten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Achte einfach ein wenig darauf, dass das Give-away zum Thema passt. Während es für ein Kindergeburtstag gerne etwas bunter sein darf, wäre es sinnvoll bei einem Gastgeschenk für Hochzeitsgäste schlichtere und edlere Materialien einzusetzen. Auch der Inhalt sollte individuell angepasst werden.

Viel Spaß beim Basteln und Naschen ; )

Möchtest Du diesen Artikel bewerten?

Dieser Artikel wurde von insgesamt 263 anderen Nutzern im Durchschnitt mit 4,5 von 5 möglichen Punkten bewertet.

Ein DIY-Tutorial von Gabriele Klose

Gabriele Klose

Gabriele Klose ist seit 2011 selbstständige Webworkerin und Gesellschafterin der bohnline Medienservice GbR. Seither beschäftigt sie sich hauptberuflich mit der Texterstellung für zahlreiche Unternehmen. Gleichzeitig führt sie mehrere Blogs, darunter das Wohnmagazin wohncore.de. Dort lebt sie ihre Leidenschaft für Do-it-yourself, Dekoration und Ordnung aus. Mit Kreativität entwickelt sie regelmäßig neue Ideen und realisiert sie in individuellen Projekten.

Für wen suchst Du ein Geschenk?

Weiblich oder Männlich?

Welche Altersgruppe?

Irgendwelche Vorlieben?

In welcher Beziehung?

Wieviel darfs kosten?

von bis Euro
Filter zurücksetzen